deutsch  tschechisch
Augen auf - Zivilcourage zeigen

Grenzgang-Festival bei Myspace
Körber Stiftung

Bürgerstiftung Dresden

Deutsche Nationalstiftung

Skoda

Svijany

Zaunpfahl (Teterow)

Zaunpfahl existieren seit Februar '94 und kommen aus dem Herzen der Mecklenburger Schweiz. Sie bezeichen ihre Musik selbst als "hardcorebeeinflussten Deutschmetalpunkrockrap inklusiv leiser Töne".

Genrebezeichnungen und Schubladen lehnt diese Band eher ab - zu verschieden sind die Musikvorlieben und Hörgewohnheiten der einzelnen Bandmitglieder - was sich natürlich in den Songs von Zaunpfahl widerspiegelt - Erlaubt ist, was gefällt!
Zaunpfahl legen sehr viel wert auf ihre Texte, die mit viel Ironie geradeaus ins Ohr gehen und obgleich vieler politscher oder gesellschaftskritischer Hintergründe auf bloßes Phrasengedresche verzichten.

So verwundert es nicht, dass Goethe, Thom, und Scheffi (der Neue auf`m Drumhocker) auch nach 5 veröffentlichten CD´s und 2 DVD´s nicht genug davon haben, sich neu zu erfinden. Was liegt also Näher, als im Mai 2009 ein neues - bisher so nicht erwartetes Album zu veröffentlichen?

Natürlich könnte man hier auch noch aufzählen, dass die Zahl der gespielten Konzerte, quer durch Deutschland, Österreich und der Schweiz, im hohen dreistelligen Bereich liegt. Und natürlich könnte man erwähnen, dass die drei Jungs aus dem Norden dabei auf ihre ganz eigene Art und mit viel Spaß mit dem Publikum arbeiten.

Aber all das belegen die zunehmenden Fanzahlen auf den immer größer werdenden Konzerten, die skurrilsten Fanvideos auf YouTube, diverse Samplerbeiträge oder die imposante Fanbase. Und genau das werden auch das neue Album und die anschließende Tour zeigen - Rocken bis die Heide wackelt - Zaunpfahl ist ansteckend!

www.myspace.com/zaunpfahlband